Bundesjugendspiele

 

Selbstverständlich gehören zur gesunden und bewegten Schule auch die traditionellen Bundesjugendspiele. Jedes Jahr im Frühsommer messen sich die 2. bis 4. Klassen im Billtal-Stadion in den Disziplinen Laufen, Werfen und Springen. Viele Eltern spenden für das Obstbuffett oder helfen an den Stationen. Die Atmosphäre ist heiter und gelöst, den Kinder macht es Freude, ihr Können zu zeigen und sich dem Wettbewerb zu stellen.