Gesunde Schule

 

GESUNDHEIT IST WICHTIG!

Für unsere Ganztagsschule bedeutet dies, eine gute Mischung von Unterrichts- und Lernzeiten, von Entspannung und Pausen für die Mitarbeiter und Kinder zu schaffen. Gesundes Essen und viel Bewegung und Sport sind selbstverständlich. Eine Atmosphäre, in der sich die alle wohlfühlen, füreinander da sind und Verantwortung für die Gemeinschaft übernehmen, schaffen wir durch unser Erziehungskonzept „Prima Klima“, durch die Beteiligung der Kinder in den Klassenräten und im Kinderparlament und nicht zuletzt durch unsere schön gestaltete Schule. Viele Rituale geben allen Sicherheit, und durch das abgestimmte Classroom-Management können sich alle gut zurechtfinden. Die Mitarbeitergesundheit liegt uns genauso am Herzen wie die der Kinder.

Seit 2011 ist uns jährlich das Zertifikat Gesunde Schule verliehen worden. Die Ausschreibung wird von der Hamburgischen Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG) gefördert. Jedes Jahr steht die Bewerbung unter einem anderen Motto: Gesunde Schule – den ganzen Tag, oder Gesunde Schule – Appetit auf mehr oder Gesunde Schule – gestärkt ins Leben. Wir entwickeln unsere Schule und den damit verbundenen Schulalltag stetig weiter und setzen dabei ein Hauptaugenmerk auf das jeweilige Jahresmotto. Ausschnitte aus der aktuellen Bewerbung und die Plaketten sind beim GTS-Büro einzusehen.

Zum 8. Mal waren wir wieder bei der Auszeichnungsveranstaltung der Gesunden Schule. Die Urkunde wurde im November 2019 von Frau Melinkat, die sich federführend um die Bewerbung kümmert, entgegen genommen. Es ist jedes Mal eine besonders feierliches und fröhliches Ereignis, das von Beiträgen einiger Schulen umrahmt wird. Die Veranstaltung zeigt in aller Kürze ein buntes Spektrum des Hamburger Schullebens.