Früh-, Spät- und Ferienbetreuung

DIE BETREUUNG AUSSERHALB DER SCHULZEIT

Die Randzeitenbetreuung ist kostenpflichtig und muss gesondert gebucht werden.
Sie wird von unserem Partner, der TSG Bergedorf, geleistet.

 

TSG-Frühbetreuung (gebührenpflichtig):
In unserer Frühbetreuung (6 bis 8 Uhr) stimmen wir uns mit den Kindern in der Schulbibliothek und dem benachbarten Glaskasten entspannt auf den bevorstehenden Schultag ein. Wir träumen vor uns hin, erzählen miteinander, lesen, malen, spielen.

TSG-Spätbetreuung (gebührenpflichtig):
In unserer Spätbetreuung (16 bis 18 Uhr) lassen wir mit den Kindern den vergangenen Schultag entspannt ausklingen. Je nach Wetterlage und Wunsch der Kinder finden in der Schulbibliothek und dem benachbarten Glaskasten oder draußen auf dem Schulhof offene Ruhe-, Spiel- oder Bewegungsangebote statt.

TSG-Ferienbetreuung (gebührenpflichtig):
In den Hamburger Schulferien (mit Ausnahme der Schließzeit*) bieten wir an und um die Schule herum eine abwechslungsreiche Ferienbetreuung von 6 bis 18 Uhr. Jede Ferienwoche steht unter einem Motto. Dazu finden dann am Vor- und Nachmittag jeweils ein Kreativ-oder Bewegungsangebot statt. Alternativ können sich die Kinder das Freispiel wählen. In der Regel unternehmen wir einmal pro Woche mit den Kindern einen gemeinsamen Ausflug in die Umgebung. Evtl. Fahrt- und Eintrittsgelder werden vor Ort eingesammelt. Drei bis vier Mal im Jahr findet zudem eine gemeinsame Ferienveranstaltung aller TSG-Ferienstandorte im Raum Bergedorf statt.

* Schließzeit = zwischen Weihnachten und Neujahr sowie die letzten zweieinhalb Wochen in den Sommerferien. Eine Notbetreuung, ggf. an einem anderen Ort, wird eingerichtet.

TSG-Ferienreisen (gebührenpflichtig):
Die TSG Bergedorf lädt zwei Mal im Jahr alle Kinder ab acht Jahren ein, mit auf Ferienreise zu gehen: Im Sommer fahren wir ins Zeltlager Behrensdorf an die Ostsee und im Winter zum Skifahren nach Leukerbad in die Schweiz. Eine separate Anmeldung ist erforderlich: www.tsg-bergedorf.de/reisen.

Anmeldung:
Die Anmeldung für die Früh-, Spät- und/oder Ferienbetreuung findet im Schulbüro statt. Dort erhalten Sie alle erforderlichen Formulare der Behörde und einen Betreuungsvertrag der TSG Bergedorf. Alle Unterlagen füllen Sie vollständig aus und geben Sie wieder im Schulbüro ab. Die Früh-, Spät- und/oder Ferienbetreuung kann und darf erst nach vollständiger Anmeldung in Anspruch genommen werden.

Tagesabmeldung:
Mit der Anmeldung Ihres Kindes für die Früh-, Spät- und/oder Ferienbetreuung stimmen Sie verbindlich zu, dass Ihr Kind an den angemeldeten Tagen, zu den angemeldeten Zeiten stets verlässlich anwesend ist. Im Krankheits- und Ausnahmefall melden Sie Ihr Kind bitte spätestens zu Beginn der betroffenen Zeit bei unseren TSG-Team telefonisch ab.

Kontakt:
TSG Bergedorf von 1860 e.V.
Referat Schulkooperationen
Ansprechpartner vor Ort: Sven Stocker (Schulzeit), Katja Macykowski (Ferienzeit)
Mobil: 0176-34882200
Email: team_ehs@tsg-bergedorf.de

Ansprechpartner Verwaltung: Gesa Lippke, Marc Weidlandt
Telefon: 040-401136-350
Email: schulkooperationen@tsg-bergedorf.de